Unsere Fahrschule im Museum

Kürzlich hatte uns das Museum Rietberg angefragt ob wir für sie einen Film drehen würden. Es geht dabei um die Rolle des Spiegels in der Fahrschule. Dieser Filmdreh war für uns sehr interessant und hat wirklich Spass gemacht. Herausgekommen ist ein dreiminütiger Kurzfilm, welcher von März bis September 2019 im Museum Rietberg an der Ausstellung zum Thema zu sehen sein wird.

Doch wie wichtig sind die Spiegel zum Auto fahren wirklich?

Gemäss einer Medienkonferenz vom 14. März 2019 der Kantonspolizei Zürich verletzt sich alle 6 Stunden eine Person auf Stadtgebiet. Zudem klingelt das Telefon alle 1,5 Stunden wegen einem Verkehrsunfall. Das grösste Verletzungsrisiko liegt beim Velofahrer. Tendenz steigend. Die Schuld am Unfall liegt jeweils zu 50 Prozent bei Velo- und Autofahrer.

Wo können wir als Autofahrer uns verbessern? Unaufmerksamkeit und Ablenkung gehören zu den Hauptursachen von Verkehrsunfällen. Zudem gibt es eine ganze Reihe von Abbiegeunfällen. Vor allem diese Unfälle könnten sehr stark reduziert werden. Die Lösung: Innenspiegel, Seitenspiegel, Seitenblick! Interessanterweise sind es auch nicht die 18-25 jährigen, die zu den Hauptverursachern gehören. Die jungen Verkehrsteilnehmer haben die Blicksystematik noch von der Fahrschule präsent. Irgend wie scheint es dass das richtige Beobachten mit den Jahren bzw. mit der Erfahrung dann immer mehr eine untergeordnete Rolle beim Autofahren spielt.. Es sind die 25-65 jährigen. Sie verursachen am meisten Verkehrsunfälle. Die Schuld liegt ungefähr je zu 25 Prozent bei 18-25 jährigen und den Rentnern. Die 25-65 Jährigen haben zu ca 50% Schuld an allen Verkehrsunfällen.

Den Kurzfilm können Sie unter folgendem Link anschauen:

Informationen zur Ausstellung finden Sie unter www.rietberg.ch

 

Unverbindliche Anfrage

Sie können ganz unverbindlich mit uns Kontakt aufnehmen. Sehr gerne unterstützen wir Sie in sämtlichen Angelegenheiten - rund um das Auto fahren!

Unverbindliche Anfrage

Weitere Neuigkeiten

vor 392 Tagen

Verhalten bei Unfällen mit Tieren

Haben Sie in der Fahrschule gelernt wie Sie sich richtig verhalten wenn Ihnen eine Katze oder ein Fuchs vor das Auto rennt? Obwohl Sie ein noch so aufmerksamer und gefahrenbewusster Verkehrsteilnehmer sind kann das auch Ihnen passieren! Auf Waldabschnitten öffentlicher Strassen sind Unfälle mit Wildtieren praktisch unvermeindlich. Vor allem im Frühling wenn die Tiere auf […]

Beitrag lesen

vor 63 Tagen

Fahrschule Zürich mit Automat

Fahrschule Zürich Automat. Das ist der neue Trend! Absolvieren Sie Ihre Fahrstunden in unserer Fahrschule in Zürich mit dem Automat. Unsere Fahrzeugflotte ist eben um ein weiteres Fahrzeug gewachsen. Ihnen stehen nun insgesamt acht Fahrzeuge zur Auswahl! Nun dürfte die wohl grösste Veränderung der Verkehrsregeln in den letzten Jahren in aller Munde sein. „Machst Du […]

Beitrag lesen

vor 714 Tagen

Bundesrat optimiert die Fahrausbildung

Zürich – Auf unsere Fahrschülerinnen und Fahrschüler, aber natürlich auch auf unsere Fahrschule selber, werden wahrscheinlich diverse Anpassungen treffen. Aktuell findet im Bundesrat eine Vernehmlassung zur Revision der Führerausweisvorschriften statt, welche noch bis am 26. Oktober 2017 andauern wird. Wer künftig in der Schweiz erstmals allein im Auto unterwegs sein darf, soll dies mit mehr Fahrpraxis als bisher […]

Beitrag lesen